Ausschreibung ausgelaufen - bitte NICHT darauf bewerben!
Unit Leiter, Head of E-Commerce m/w mit Schwerpunkt Business Development für etablierten Medizin- und Praxisbedarf-Shop mit internationalen Expansionsplänen (EU) in Köln

Details zu Angebot 901524 vom 15.03.2017 | Festanstellung
OSXpert.net Recruitingangebot 63065 Offenbach am Main, Deutschland

Über das Unternehmen

Siehe www.doccheckshop.de ... mehr(vertrauliche) Informationen gerne im persönlichen Gespräch.


Beschreibung, Aufgabenstellung

Wichtig: Ohne eingehenden Austausch mit uns sollten Sie sich für diese Position nicht bewerben. Wir haben tiefe Erfahrung, was die Vorstellung geeigneter Kandidaten für ähnliche Positionen dort betrifft, kennen die Entscheider, die Erwartungen an die Person, die Auswahlkriterien sowie Rahmenbedingungen dieser Position - können Sie daher optimal auf den Bewerbungsprozess vorbereiten und den weiteren Verlauf moderieren. Wenden Sie sich daher bei konkretem Interesse vertrauensvoll an uns - sofern Sie das Qualifikationsprofil wirklich erfüllen können. Das Unternehmen hinter dieser Ausschreibung ist die DocCheck Medizinbedarf und Logistik GmbH, www.doccheckshop.de. Sie sind ein E-Commerce-Profi und haben in den letzten Jahren sowohl operativ als auch strategisch Ihre Kompetenzen unter Beweis gestellt? Haben Sie Lust, dabei neue Wege zu beschreiten, indem Sie das Potenzial im E-Commerce in Verbindung mit einer 1 Mio. umfassenden Fachcommunity heben? Dann übernehmen Sie die Verantwortung für das Team als Head of E-Commerce und werden Teil von Europas großer Online-Handelsplattform für Medizin- und Praxisbedarf. Als Head of E-Commerce berichten Sie direkt an den CEO und steuern Ihr Team sicher durch die unruhigen Handelsgewässer. Sie sind für die aktive Weiterentwicklung und Professionalisierung der E-Commerce-Aktivitäten zuständig und sorgen mit Ihrem Team dafür, dass den Kunden ein optimales Shopping-Erlebnis geboten wird. So führen Sie den DocCheck Shop sicher an die Praxisbedarf-Spitze in Deutschland, Österreich, der Schweiz und später auch in Europa. Zu Ihren Aufgaben gehören konkret:
  • Steigerung des Umsatzes im E-Commerce-Bereich und Ausbau des Shops zur Nr. 1 im Bereich Praxisbedarf.
  • Prozessdefinition für das E-Commerce-Geschäft.
  • Disziplinarische und fachliche Führung des derzeit ca. 5-köpfigen E-Commerce-Teams.
  • Weitere Professionalisierung der E-Commerce-Aktivitäten.
  • Unterstützung des Geschäftsführers in strategischen und operativen Fragen.


Qualifikationen

Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung speziell im Bereich E-Commerce (Shop-Management, -Operations und -Marketing) gesammelt und dabei Mitarbeiter geführt? Sie haben eine hohe Erfolgs- und Zielorientierung und setzen dabei Prozesse zügig und sicher um? Wenn Sie außerdem noch folgendes mitbringen, sollten wir uns unterhalten:
  • Hohe Zielorientierung mit Lust auf ein Umfeld, das sich neue Ideen von Ihnen wünscht.
  • Gerne eine unternehmerische Denke mit dem Wunsch, am Erfolg zu partizipieren.
  • Abgeschlossenes Studium der Informationstechnologie, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre (optimal mit Schwerpunkt Marketing/E-Commerce). Ein Studium wird explizit vorausgesetzt.
  • Erfahrungen im Bereich Online-Marketing (SEO, SEA, SEM, Analysetools).
  • Kenntnisse im Bereich Handel, Marketing oder Vertrieb *physischer* Produkte (Versandhandel, Direktmarketing, Katalogmarketing, Telefonmarketing).
  • Erfahrung im (Multi-)Projektmanagement.
  • Analytische, strukturierte Arbeitsweise, Umsetzungsstärke, Hands-on-Mentalität und Durchsetzungsfähigkeit.
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, optional auch Französischkenntnisse.
  • Reisebereitschaft in die Region Stuttgart (ca 20%).
Ausgeprägtes Healthcare-Know-How ist übrigens nicht notwendig! In Köln stehen Ihnen zahlreiche Experten zur Verfügung (Designer, Texter, Entwickler, SEO/SEA/SEM-Experten). Wir suchen keine »Verwalter«, sondern aktive Gestalter mit modernem Digital-Mindset und UX-Gespür, die/der sich in einer innovativen Unternehmensgruppe einbringen möchte. Sie sind der/die Richtige, wenn Sie in der Liga mit den bekannten, marktführenden E-Commerce-Unternehmen mitspielen möchten. Bitte beachten Sie, dass es hier um eine Change Management-Aufgabe geht (strukturell, technisch, operativ, personell), bei der neben prozessorientiertem Know-how besonders auch Führungserfahrung und Mitarbeitermotivation gefragt ist. Eine geeignete Referenz wäre, wenn Sie zuvor bereits mind. eine Change-Aufgabe im E-Commerce-Umfeld erfolgreich gemeistert haben und darstellen können.

Beschäftigungsart Festanstellung
Einsatzgebiet Business Development
Sprachkenntnisse Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, Französisch optional
Einsatzort, Land 50823 Köln (mit Reisen nach Stuttgart), Deutschland
Standort via Google Maps
Beginn | Dauer Erstes Halbjahr 2017 wäre ideal | unbefristet
Bruttogehalt (EUR) nach Vereinbarung
Status (17.12.2017) Ausschreibung ausgelaufen - bitte NICHT mehr bewerben!

 

Sind ie an diskreten Recruitinganfragen interessiert? Dann registrieren Sie sich und geben Sie Ihr Profil an, damit wir Sie kontaktieren können.



Zur Übersicht aller Ausschreibungen >>